Feedback

Myomentfernung


Indikation

schonende Myomentfernung

Angebot

Schonende Entfernung von Uterusmyomen mittels Magnetresonanztomographiegesteuerten fokussierten Ultraschall (MRgFUS).

Leistungsinhalt

Myome sind gutartige Tumore in der Gebärmutter, von denen etwa 20 bis 40 Prozent aller Frauen im gebärfähigen Alter betroffen sind. Bei etwa einem Drittel dieser Frauen kommt es zu Beschwerden, die eine Behandlung rechtfertigen.

Gebärmutter-Myome werden ohne Operation mit einem neuen Therapie-Verfahren, dem Magnetresonanztomographiegesteuerten fokussierten Ultraschall (MRgFUS) entfernt. Diese Methode kann ambulant durchgeführt werden und ist besonders schonend und schmerzarm. Durch die einzigartige Kombination von hochintensiven Ultraschallwellen (für die Therapie) und Magnetresonanztomographie (für die Planung, Steuerung und Überwachung) wird das Myom im Inneren der Gebärmutter ohne Operation "weggeschmolzen“.

Leistungsinanspruchnahme

Kontaktaufnahme über das

FUS Zentrum Bottrop
Dres. Lövey & Farahati & Wilms
Neustraße 17a
46236 Bottrop
www.fus-bottrop.de

Krankenhaus NordWest
Herr Prof. Dr. Düx
Steinbacher Hohl 4
60488 Frankfurt am Main
www.mrgfus-zentrum-frankfurt.de

Bei entsprechender Diagnose werden die MRI Bilder an das Zentrum geschickt. Nach Prüfung, erfolgt ein Termin in der Myomsprechstunde.

Region

Dieses spezielle Behandlungsangebot können Sie in Bottrop und Frankfurt am Main in Anspruch nehmen. Unser Vertragspartner ist die MICADO Health Care GmbH.

© 2017 BKK PricewaterhouseCoopers 25. November 2017