Startseite Versicherte Spezielle Behandlungsangebote Ärztliche Zweitmeinung bei geplanten Operationen
Feedback

Ärztliche Zweitmeinung bei geplanten Operationen


Indikation

geplante Operation in den Bereichen Orthopädie, Herz- und Gefäßerkrankungen, Gynäkologie, Urologie, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Augenheilkunde, Gastroenterologie, Hormon- und Stoffwechselerkrankungen, HNO, Kinderchirurgie, Onkologie oder Radiologie

Angebot

Erstellung einer qualifizierten, ärztlichen Zweitmeinung durch unabhängige Spezialisten bei geplanten Operationen.

Leistungsinhalt

Bei geplanten operativen Eingriffen oder anderen komplexen therapeutischen Maßnahmen kann eine ärztliche Zweitmeinung durch unabhängige Spezialisten erfolgen. Die Medexo-Experten analysieren online Ihre eingereichten Unterlagen und geben eine Empfehlung ab, ob die angestrebte Therapie des erstbehandelnden Arztes medizinisch die beste Wahl ist oder ob alternative Behandlungsmethoden bessere Erfolge versprechen. Die ärztliche Zweitmeinung über Medexo wird für die Indikationen Orthopädie, Herz- und Gefäßerkrankungen, Gynäkologie, Urologie, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Augenheilkunde, Gastroenterologie, Hormon- und Stoffwechselerkrankungen, HNO, Kinderchirurgie, Onkologie und Radiologie angeboten.

Leistungsinanspruchnahme

Kontaktaufnahme über die Homepage www.medexo.com oder telefonisch unter der kostenfreien Hotline 0800-2013123 zur Erstellung der persönlichen ärztlichen Zweitmeinung.

Region

Dieses spezielle Behandlungsangebot können Sie bundesweit in Anspruch nehmen. Vertragspartner ist die Medexo GmbH aus Berlin.

© 2017 BKK PricewaterhouseCoopers 25. November 2017