Startseite Versicherte Spezielle Behandlungsangebote Behandlung von chronischen Kopfschmerzen
Feedback

Behandlung von chronischen Kopfschmerzen


Indikation

chronische Kopfschmerzen, wie Migräne, Spannungskopfschmerzen, Clusterkopfschmerz, Gesichtsschmerzen und Kinder mit Kopfschmerzen.

Angebot

Umsetzung von integrierten Behandlungsabläufen im Bereich Kopfschmerz.

Leistungsinhalt

Betreuung unterschiedlichste Kopfschmerzerkrankungen wie z.B. Migräne und Spannungskopfschmerzen. Zudem gibt es spezielle Sprechstunden für Clusterkopfschmerz, Gesichtsschmerzen und Kinder mit Kopfschmerzen. Neurologen, Psychologen und Physiotherapeuten erstellen gemeinsam ein individuell abgestimmtes Therapiekonzept. Falls eine intensive Beratung und Behandlung notwendig erscheint, ist ein tagesklinischer Aufenthalt möglich.

  • individuell festgelegte Reduktion der Kopfschmerzattacken
  • Sicherstellung einer kontrollierten Einnahme von Schmerzmitteln
  • Patientenaufklärung zur Förderung des eigenverantwortlichen Umgangs mit der Kopfschmerzerkrankung
  • Verbesserung der Lebensqualität der Patienten
  • Reduzierung von Zeiten der Arbeitsunfähigkeit infolge von Kopfschmerzen

Leistungsinanspruchnahme

Kontaktaufnahme über das Universitätsklinikum Essen (Westdeutsches Kopfschmerzzentrum), Klinik und Poliklinik für Neurologie, Hufelandstraße 55, 45147 Essen

Region

Dieses spezielle Behandlungsangebot können Sie bundesweit in Anspruch nehmen. Vertragspartner ist das Universitätsklinikum Essen.

© 2017 BKK PricewaterhouseCoopers 25. September 2017