Feedback

CorBene


Indikation

chronischen Herzschwäche (Herzinsuffizienz)

Angebot

Hohe medizinische Behandlungsqualität durch Therapie nach neusten medizinischen und wissenschaftlichen Erkenntnissen, Kooperation zwischen Haus- und Fachärzten, frühzeitige Einschaltung des Kardiologen, Nutzung modernster Technologien durch den Einsatz der telemedizinischen Diagnostik und Patientenüberwachung.

Leistungsinhalt

CorBene wurde speziell für Menschen entwickelt, die an einer chronischen Herzschwäche (Herzinsuffizienz) leiden. Dies bedeutet, dass es aufgrund einer verminderten Pumpfunktion des Herzens zu einer Unterversorgung des Körpers mit Blut und Sauerstoff kommt. Müdigkeit, Abgeschlagenheit und nachlassende Leistungsfähigkeit sind die Folge. In schweren Fällen kann es auch zu lebensbedrohlichen Lungenödemen kommen. CorBene steht für eine schnellere und besser aufeinander abgestimmte medizinische Versorgung für Patientinnen und Patienten mit Herzinsuffizienz. Ziel  ist, die Versorgung von Patientinnen und Patienten zu verbessern und eine hohe medizinische Behandlungsqualität zu gewährleisten. Die enge Kooperation zwischen Hausarzt und dem niedergelassenen Facharzt  für Kardiologie ermöglicht eine Optimierung der Versorgungsqualität.

Leistungsinanspruchnahme

Beratung und Informationen zu Teilnahmevoraussetzungen und kooperierenden Ärzten erhalten Sie direkt bei der BKK PwC. Rufen Sie uns kostenfrei an unter 0800 255 7920!

Region

Dieses spezielle Behandlungsangebot können Sie bundesweit in Anspruch nehmen.

© 2017 BKK PricewaterhouseCoopers 25. November 2017